Freigabe auf Google Ads und analytics

Um ihr individuelles Potenzial einschätzen zu können ist es hilfreich sich die bestehende Situation möglichst genau einzuschätzen. Dies kann mit einer einfachen Lesefreigabe erfolgen, die jederzeit widerrufen werden kann.

Ihr erster Schritt zu einer erfolgreichen Online-Marketing Strategie

Ich freue mich, dass Sie Ihre Online Bemühungen auf das nächste Level heben wollen. Mit Aufruf dieser Seite heisst das wir hatten bereits Kontakt und es geht nun darum eine Einschätzung Ihres Google Ads Kontos vorzunehmen. Folgen sie einfach der Kurzanleitung und mit wenigen Klicks gebe ich Ihnen innerhalb von 24 Stunden meine Empfehlungen für erfolgreiche Maßnahmen zur Steigerung Ihrer Erfolgs. Bei Fragen oder Hilfe bei der Einrichtung rufen Sie mich gern an oder schreiben mir eine Nachricht.

Lesezugriff auf Google Ads

Jedes Google Ads Konto ist unterschiedlich konfiguriert, gepflegt und verfolgt unterschiedlich klare Ziele. Um festzustellen welche Maßnahmen am schnellsten den größten Nutzen bringen, muss ich die aktuelle Situation Ihres Google Ads Kontos beurteilen und benötige dafür eine Leseberechtigung. Es können keine Änderungen vorgenommen werden und der Zugriff kann jederzeit widerrufen werden.

Schritt 1: Einloggen

Melden Sie sich in dem Google Ads Konto an, dass sie zur Betrachtung freigeben möchten.

Schritt 2: Google Ads ID mitteilen

Kopieren Sie die 10-stellige Kundennummer Ihres Google Ads Kontos, dass Sie optimieren wollen und senden mir diese zu.

Die ID Ihres Google Ads Kontos auslesen.

Schritt 3: Fertig! Feedback einholen

Kurz darauf erhalten Sie von mir eine Anfrage den Lesezugriff freizugeben und ich kann Ihnen nach 24 Stunden eine erste Einschätzung über Aufwand und Erfolgsaussichten in der bezahlten Suche geben.

Lesezugriff auf Google Analytics

Mit der erfolgten Freigabe zur Betrachtung des Google Ads Kontos hilft es auch die Daten aus Google Analytics freizugeben. Nur so können hilfreiche Informationen zur Attraktivität des Contents und Schwachstellen in der Datenerhebung erkannt werden.

Schritt 1: Einloggen

Melden Sie sich in dem Google Analytics Konto an, dass sie zur Betrachtung freigeben möchten.

Schritt 2: Nutzerverwaltung aufrufen

Klicken Sie auf “Verwaltung” und anschließend in der Spalte rechts auf “Datenansicht – Nutzerverwaltung”.

Die Nutzerverwaltung in Google Analytics aufrufen

Schritt 2: Nutzerverwaltung aufrufen

Klicken Sie auf das Plus-Symbol um einen Nutzer mit Leseberechtigung hinzuzufügen.

Schritt 3: Leseberechtigung vergeben

Klicken Sie auf das Plus-Symbol um einen Nutzer mit Leseberechtigung hinzuzufügen.

Nutzer mit Leseberechtigung in Google Analytics hinzufügen

Schritt 3: Fertig! Feedback einholen

Ich erhalte daraufhin eine Nachricht, dass ich mir Ihr Analytics-Konto ansehen kann. Sie können sich freuen, nach 24 Stunden erhalten Sie eine erste Einschätzung über die bestehende Situation Ihres Online-Auftritts.

Jederzeit schnelle Unterstützung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Vergabe der erforderlichen Rechte. Gern können Sie sich jederzeit bei mir melden, ich helfe Ihnen gern. Meine Telefonnummer sollten Sie ja mittlerweile haben. Sie können mir aber auch gern schreiben.